top of page

Übe dich in Geduld mit dir selbst!

All jenen, die sich vorgenommen haben, ihren Lebensstil zu ändern und sich dabei möglichst rasch vorweisbare Ergebnisse erwarten, möchte ich diesmal ein Zitat von Epiktet mitgeben.



Nichts Großes kommt plötzlich, nicht einmal eine Traube oder Feige. Wenn du jetzt zu mir sagen wolltest: ich will eine Feige haben, so würde ich zu dir sagen: Dazu gehört Zeit; lass sie zuerst blühen, dann Frucht bringen und dann reif werden. Also auch die Frucht der Feige wird nicht plötzlich und in einem Augenblick vollendet, die Frucht des menschlichen Geistes wolltest du schnell und mühelos gewinnen? Bilde dir das nicht ein, ich sage es dir. LUCIUS FLAVIUS ARRIANUS - Unterredungen mit Epiktet

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page